CTI-Logo

Sehr geehrte Damen und Herren,


wir sind ein 100 %iges Chemnitzer Unternehmen und befassen uns seit mehreren Jahren mit der Verwertung von Mobilien und Immobilien aus Insolvenzverfahren.

Wir bieten Insolvenzverwalter, Zwangsverwalter, Leasinggesellschaften, Kreditinstitute und Industrie bei Insolvenz, Gewerbetreibend bei Betriebsauflösungen oder Umstrukturierungen sowie Immobilieneigentümern und Privatpersonen folgende Dienstleistungen:

  • Bewertung und Gutachtenerstellung von mobilen Anlage- und Umlaufvermögen:

    • Detaillierte Bestandsaufnahme des mobilen Anlagevermögens anhand ausführlicher Bild - und Textdokumentation
    • Ermittlung von Liquidadions- und Fortführungswerten
    • Überprüfung von Drittrechten
    • Bewertung des Umlaufvermögens
    • Überprüfung von Gutachten, Anlage und Inventurlisten auf zeitgemäße Wertigkeit mit entsprechender Anpassung
    • Wertermittlung für Unternehmer während des laufenden Geschäftsbetriebes im Falle von Umstruckturierungen, Veräußerung von Unternehmensteilen und Festellen von Versicherungswerten
    • Planen und Organisieren von Aussonderungsterminen
  • Sicherungsmaßnahmen

    • Sicherstellung und Einlagerung von beweglichem Anlagevermögen sowie Rückführung
    • Objektsicherung
    • Sicherstellung im Auftrag von Sicherungseignern
    • Sicherstellung, überführung , Abmeldung von KFZ, Baumaschinen, Land- und Forstwirtschaft, und Nutzfahrzeugen
    • Abmeldung von Versorgern
  • Verwertung von mobilen Anlagevermögen

    • über Auktionen und Verkäufe unserer darauf abgestimmten Internetplattformen und Kundendatein
  • Verkäufe

    • von Restposten, Warenbestände
    • Räumungs- und Unternehmensverkäufe
  • Lagerinventuren

  • Auktionen und Verkäufe von laufend Betriebs- und Geschäftsausstattungen

  • Immobilien

    • Verwertung, suche nach Miet- und Kaufinteressenten
    • Verkehrswertermittlung
    • Erstellung von Expose
    • Beräumung und Wohnungsberäumungen


    Unsere Vergütung beträgt im Regelfall 15 % vom Zuschlagpreis zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Je nach Auftragsgrösse ist die Vergütung selbstverständlich verhandelbar.

    Wenn unsere Auftraggeber es wünschen, holen wir jeweils die Zustimmung zum beabsichtigten Zuschlagpreis ein. Der üblichere und einfachere Weg ist, dass wir für den gesamten Bestand eine Bewertung inklusive Fotodokumentation (unsere Vergütung dafür beträgt 3 % vom eingeschätzten Wert) erstellen, zu welchen Preisen wir das Vermögen für veräußerbar halten.

    Unser Bestreben, möglichst hohe Veräußerungserlöse zu erzielen, ist Ihnen durch unsere prozentuale Beteiligung gewiss.

    Ist das alles für Sie interessant, dann testen Sie uns!


Bei Fragen stehen wir Ihnen gern per e-Mail zur Verfügung.
Es gelten die aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der CTI GmbH.
© CTI GmbH, Consult Trade International - Impressum